Römer und Bajuwaren Museum
Das Museum liegt direkt am Limes, der 2005 zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Daher bildet die Geschichte der Römer in der Provinz Raetien einen weiteren Schwerpunkt der Ausstellung. Die gezeigten Exponate und erläuterten Geschichtsdenkmäler stammen alle aus der unmittelbaren Umgebung. DAS TEAM DES MUSEUMS BIETET GEFÜHRTE WANDERUNGEN ENTLANG DES LIMES, ORGANISIERT RÖMISCHE KINDERGEBURTSTAGE ODER AUCH LUKULLISCHE FREUDEN BEIM RÖMISCHEN GASTMAHL. Nähere Informationen zu unseren museumspädagogischen Programmen für Erwachsene und Kinder, Schüler und Senioren erhalten Sie auf unserer Homepage Das Museumscafé stärkt Sie mit regionalen und biologischen Produkten für die Geschichte(n) im und ums Museum! Gruppen erfüllen wir gerne auch (fast) jeden Extrawunsch. Ob Tagung oder rauschendes Fest, unsere Räume in der historischen Vorburg geben Ihrem Anlass den passenden Rahmen und ein ganz besonderes Ambiente. Dazu kommt ein breit gefächertes Angebotan kulturellen Veranstaltungen von Theater bis Konzert, von historischem Handwerksseminar bis Jazzfrühschoppen. Das aktuelle Programm finden Sie auf unserer Homepage.
Römer und Bajuwaren Museum
Römer und Bajuwaren Museum
Unser Dorf, wie es jetzt in Ellwangen steht, zeichnet ein Lebensbild zwischen dem 5. und 6. Jh., also deutlich nach dem Fall des Limes. In unserem Museum beginnt die Zeitreise allerdings schon mit dem Aufbau des Limes, über Fall, bis hinein in die Völkerwanderungszeit. Leider bleibt unser Museum vorerst geschlossen. In unserem Onlineshop "www.roemer-taberna.de" lassen sich aber Handelswege und Produkte der Römer und Germanen erkunden. Bei dieser Art von Christmas Shopping wird nur Wissen vermittelt. Kein Versandt ins 21 Jh. 😇
Römer und Bajuwaren Museum
Römer und Bajuwaren Museum
Ellwangen ist immer eine Reise wert. Das hat sich auch unser Krieger gedacht und ist gleich mit seinem ganzen Dorf im Alamannenmuseum eingezogen. Gestern wurde die Ausstellung im kleinen Kreis eröffnet. Wir wünschen viele spannende Zeitreisen!
Römer und Bajuwaren Museum
Römer und Bajuwaren Museum
Die Sonderausstellung „Ein kleines Dorf in einer großen Welt“ spiegelt den Konsum und Rohstoffverbrauch der Gegenwart.
Römer und Bajuwaren Museum
Römer und Bajuwaren Museum
Aufgrund der aktuellen Coronalage im Landkreis Eichstätt haben wir uns heute schweren Herzens dazu entschlossen, das Museum vorerst zu schließen. Wir bitten um Euer Verständnis!!!
Römer und Bajuwaren Museum
Römer und Bajuwaren Museum
Jetzt schon an Weihnachten denken! Über Bunte Tuche und den Diamantweber gibt es wunderbare Stoffe nicht nur für die Reenactorszene.
Römer und Bajuwaren Museum
Römer und Bajuwaren Museum
Sein Dorf ist tatsächlich nach Ellwangen umgezogen und eine Replik seiner Söldnerausstattung haben wir ebenfalls noch mitgeschickt. Am 2. Dezember wird die Ausstellung im Alamannenmuseum eröffnet.