Museumsfest

Museumsfest 2016
Der Markt Kipfenberg feiert sein 750jähriges Bestehen mit Museumsfest auf Burg Kipfenberg und Historischem Handwerkermarkt am Marktplatz.

Hier ist das Faltblatt mit allen Informationen zum Fest folder Handwerkermarkt final

Termin Pfingsten 14. und 15. Mai 2016

Zeitstrasse am Museum und im Burggraben

Bevor Rudegus von Kypphenberc am 16. Mai 1266 in einer Urkunde genannt werden konnte, müssen Menschen erst einmal an einem Ort siedeln.

Als Museum blicken wir weit zurück und zeigen zusammen mit hervorragenden historischen Darstellern die wichtigsten Epochen der Menschheitsgeschichte am Beispiel unseres Marktes.

Wir erwecken jeweils ein archäologisches Originalfundstück aus der Gemeinde Kipfenberg zum Leben und entführen Sie  von der Altsteinzeit bis weit über die  Burggründung im 13. Jahrhundert hinaus.

Kinder erhalten am Eingang kostenlos ein Zeitstrahl-Leporello. An jeder Station der Zeitstrasse ergänzen sie mit einem Aufkleber die eigene Zeitreise zum Mitnehmen!

Alle werden da sein – Steinzeitler, Kelten, Römer, Bajuwaren, Ottonen und Staufer – und Tracht und Pracht, Handwerk und Kampf anschaulich und lebendig für unsere Besucher präsentieren.

750 Jahre Kipfenberg inspiriert unser Museumscafe an beiden Tagen zu der Aktion „750 Stück Kuchen“. Entspannen Sie im wunderschönen Gartencafe oder in der Galerie der C.O. Müller Ausstellung.

 

Beide Festorte sind mit einer Bimmelbahn und einem gemeinsamen Eintritt verbunden.
Das Museum und die Zeitstrasse sind an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet, am Marktplatz wird  noch mit Bands und Feuerwerk bis 22 Uhr weitergefeiert.

 

 

 

 

Museumsfest 2015
Es war ein wunderschönes Fest mit fantastischen Darstellern, vielfältigen Darbietungen, meinem engagierten Team und strahlendem Sonnenschein. Vielen Dank an alle!

47 Foto(s) « 1 von 2 »